Das Phineas und Ferb Forum Foren-Übersicht Das Phineas und Ferb Forum
Ein Forum rund zur TV Serie Phineas und Ferb
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Intro   Portal   Index  Wichtige SeitenHomepage  SpieleSpiele  ShopShop   KalenderKalender  Foto AlbumFoto Album  KarteKarte   Chat Chat  


Dr. Heinz Doofenschmirtz

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das Phineas und Ferb Forum Foren-Übersicht -> Die Charaktere
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Perrienchen
Admina
Admina


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.09.2012
Beiträge: 149



Nickpage
Offline
BeitragVerfasst am: 02.09.2012 14:19    Titel: Dr. Heinz Doofenschmirtz Antworten mit Zitat

Doofenschmirtz ist der Erzfeind von Perry das Schnabeltier!Er ist ein verrückter Wissenschaftler, der die Welt beherrchen will.Oder die Menschen irgendwas böses zufügen will.Natürlich gelingt ihm das nicht.Er hat eine 16 Jährige Tochter namens Vanessa
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Paprika-Lasagne
einfacher-schreiber
einfacher-schreiber


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 11.09.2012
Beiträge: 14



Offline
BeitragVerfasst am: 11.09.2012 18:29    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Zuerst einmal ist festzustellen, dass Doktor Heinz Doofenschmirtz eine sehr differenziert zu betrachtende Figur ist. Ein Opfer des Individualismus, das, seiner Ziele beraubt, versucht, andere zu beherrschen. Dies ist ein völlig natürlicher Drang bei demjenigen, der das soziale System von Druck und Gegendruck in der Gesellschaft kritisch betrachtet oder ihm nicht standzuhalten vermag. Anstelle, wie bei dem betroffenen Individuum meistens üblich, in Nischen des sozialen Hauses unserer Gesellschaft einzudringen, wobei die Schwierigkeit in der Massenfähigkeit des „Anders-Seins“ in der heutigen Zeit liegt, ist die zu betrachtende Person zu mittelstarken exzentrischen Schüben übergegangen, deren Brutalität sich in dem Bestreben äußert, die Gegend und die Welt zu beherrschen.
Die Dramatik der Personalität des Dr. Heinz Doofenschmirtz liegt in dem Druck, unter dem der Übergang zu dieser Exzentrik erfolgte. Das äußert sich besonders im Verhältnis zu dem Erzrivalen, einem gewissen türkisen Individuum der Gattung Ornithorhynchus anatinus, das mit dem Namen „Perry“ bedacht wurde: Eine Prägung durch ausgeprägte „Hassliebe“ ist unverkennbar. Die Einladung auf gemeinsame Aktivitäten ist eine weitere Antwort auf den Druck und Gegendruck der Gesellschaft. Auch das Ende der Episoden zeigt des Öfteren derartige Symptome.
Auch schon erwähntes Ornithorhynchus anatinus ist in Bezug auf das Psychogramm des Dr. Heinz Doofenschmirtz eine genauere Betrachtung wert. Seine Existenz ist voller Widersprüche: So ist zum Beispiel nicht bekannt, woher Doofenschmirtz’ Kenntnis des Namens Perry herrührt, wo dieser Name doch mit nicht zu unterschätzender Wahrscheinlichkeit von den Charakteren Phineas und Pherb herrührt. Es ist ein weiteres Individuum im System von Druck und Gegendruck. Wie genau es dazu steht, entzieht sich unserer Kenntnis und hat hier auch gar keine größere Bedeutung. Als Kontaktperson von Doktor Doofenschmirtz ist es ein wichtiges Individuum im Personengefüge um Doofenschmirtz.
Alles in allem ist festzuhalten, dass Doofenschmirtz nicht zu dem wurde, was er war, weil er wollte, was er ist, sondern weil die, von denen er wollte, das sie wollen, dass er will, dass er wird, was er werden will, wollen, dass er das, was er werden will, werden wird, und wollen, dass er das wird, was sie wollen, dass er wird, und damit das, was sie denken, das er ist. Und "ich weiß, dass sie glauben, sie verstünden, was sie denken, dass ich gesagt habe, aber ich bin mir nicht sicher, ob sie begreifen, dass das, was sie gehört haben, nicht das ist, was ich meine" (Richard Nixon).

Und wer bis hierher durchgehalten hat und davon auch noch etwas verstanden hat – der kriegt nen Keks, aber nich von mir.  CherrySmilies165

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google










BeitragVerfasst am: 11.09.2012 18:29    Titel: Re:


Nach oben
Perrienchen
Admina
Admina


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.09.2012
Beiträge: 149



Nickpage
Offline
BeitragVerfasst am: 11.09.2012 18:36    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

ich krieg den Keks!!!Ich denke, dass es darum geht, das Doofenschmirtz in gewisserweise Ungewollt zu dem geworden ist, was er ist und es an der Gesellschaft liegt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Paprika-Lasagne
einfacher-schreiber
einfacher-schreiber


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 11.09.2012
Beiträge: 14



Offline
BeitragVerfasst am: 11.09.2012 18:42    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Perrienchen hat Folgendes geschrieben:
ich krieg den Keks!!!Ich denke, dass es darum geht, das Doofenschmirtz in gewisserweise Ungewollt zu dem geworden ist, was er ist und es an der Gesellschaft liegt.


So hätt ichs auch sagen können.  CherrySmilies155

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Perrienchen
Admina
Admina


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 02.09.2012
Beiträge: 149



Nickpage
Offline
BeitragVerfasst am: 11.09.2012 18:46    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Tja warum sichs einfach machen, wenns auch kompliziert geht?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Paprika-Lasagne
einfacher-schreiber
einfacher-schreiber


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 11.09.2012
Beiträge: 14



Offline
BeitragVerfasst am: 11.09.2012 18:47    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Ich fand ja am besten die Folge, wo Doofenschmirtz den Besuch seiner alten Lehrerin erwartet. Aber dann läuft alles schief und er ist deprimiert.

Der einzige Hoffnungsschimmer ist für ihn, dass Perry ihn noch für den besten Bösewicht hält.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google










BeitragVerfasst am: 11.09.2012 18:47    Titel: Re:


Dein kostenloses Forum -> Super Funktionen, leicht bedienbar, 400+ Styles, schnell einzurichten

Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das Phineas und Ferb Forum Foren-Übersicht -> Die Charaktere Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


BBOrange template by: Jared Lucas

Das Phineas und Ferb Forum letztes Thema RSS feed 
Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Dein eigenes kostenloses Forum Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Kostenloses Forum mit Portal, Shoutbox, Album Galerie, Smilies, Styles, Cash » kostenloses phpbb forum

© 2007-2009 phpBB 6 & Gooof.de, ein Kostenloses Forum mit unvorstellbaren Möglichkeiten. kostenloses phpbb forum

Forum-Tools: Impressum - Datenschutzerklärung - Sitemap - Archiv - Portal - Smilie Album
Links: Webtools : Support : Kostenloses Forum : Free Forum : phpBB3 : Gratis-Board : Entdecken web tracker